, Dennis

Volleyball mal von einer anderen Seite erlebt

Wir unterst├╝tzten den BTV Aarau an den Final Four als Volunteers

Am 04. Mai ging es um 09 Uhr morgens für 10 Spielerinnen und 1 Trainer vom VBC Brugg los, um Volleyball auf höchstem Niveau mal aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Nicht als Spielerin auf dem Feld, nicht als Coach in der Coachingzone, der fast nur mit den Augen bei seinem Team ist, nicht als Zuschauer auf der Tribühne. Diesmal schlüpften wir in die Rolle als Ballroller und Mobber neben dem Court, ganz nah am Geschehen dran.

Es war nicht immer ganz einfach, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren, während man staunend dem Spielgeschehen folgte. Doch alle erledigten ihr Aufgaben hervorragend und waren restlos begeistert - vielleicht lag es auch daran, dass die Männer auf "unseren" Courts um die Schweizer Meisterschaft kämpften. Im Grossen und Ganzen waren am Abend alle zwar müde und geschafft, aber dennoch glücklich und zufrieden; manche so sehr, dass sie am Sonntag wieder in der Halle zu finden waren.

Wir werden nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein.