, Dennis

Geschafft, Chimichanga!!!

Am Montag, 25. April ging es um die Wurst, dieser Match entschied über Ligaerhalt oder Abstieg

Anpfiff um 20.45 Uhr in der Steinlihalle in Möhlin.

Unter dem Jubel der eigens angereisten Fans begann das alles entscheidende Spiel für die Damen 1 des VBC Brugg. Es ging um nichts Weniger als um den Klassenerhalt in der 3. Liga Classic. Ein harter Kampf entbrannte um jeden Ball, um jeden Punkt und um jeden Satz.

Den ersen Satz konnte Brugg knapp, den 2. deutlich suveräner für sich entscheiden. Aber durch Unkonzentriertheiten, Eigenfehlern und dem ungezügelten Kampfeswillen der Mannschaft aus Möhlin musste Brugg den 3. Satz leider an den Gegner abgeben. Doch deutliche Worte vom Trainer und einigen Spielerinnen sowie den frenetischen Anfreuerungsrufen der Zuschauer brachte die Brugger Truppe wieder auf Kurs, so dass nach dem letzten Punkt sich alle Spielerinnen jubelnd und jauchzend in den Armen lagen, um viele Steine leichter, die von den Herzen gefallen waren.

Unter tosendem Beifall bedankte sich die Mannschaft bei den Fans auf der Tribüne, die ihrerseits gleich darauf die Halle stürmten um die Spielerinnen mit Champagner gebührend zu feiern.

3. Liga, wir bleiben dir erhalten!